Published On: 2024-06-02|Last Updated: 2024-06-02|
Diese Seite enthält Links zu unseren Face Yoga Online Kursen sowie Werbelinks von Partnernetzwerken. Beim Klick auf einen Link erhalten wir eine kleine Provision. Damit unterstützt Du die Finanzierung dieser Seite. Vielen Dank!

INHALTSVERZEICHNIS

Hinweis: Die Beiträge dieser Seite dienen nur der allgemeinen Information und erheben nicht den Anspruch, einen therapeutischen oder ärztlichen Rat zu ersetzen.

Jade-Roller, Gua Sha oder Dermaroller: Welches ist das beste Massagetool?

In deiner natürlichen Anti Aging Routine darf die Gesichtsmassage nicht fehlen. Natürliche Massagetools und Gesichtsmassagegeräte sind eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, die Gesichtshaut zu verwöhnen und zu pflegen. Ob zur Verbesserung der Durchblutung, zur Reduktion von Schwellungen oder zur Förderung der Kollagenproduktion – die richtigen Massage-Tools können den Unterschied für deine Gesichtpflege ausmachen.

Wir zeigen dir die besten Gesichtsmassagegeräte, vom traditionellen Jade-Roller und Gua Sha Stein bis hin zu Gesichtskugeln und Dermaroller. Finde heraus, welches Massagetool am besten zu deinen Bedürfnissen und deinem Gesicht passt!

Massagetools fuer das gesicht

Diese Vorteile haben Massagetools für das Gesicht

Die Gesichtsmassage ist weit mehr als nur eine entspannende Routine. Sie bringt zahlreiche gesundheitliche und kosmetische Vorteile mit sich, die deine Haut und dein Gesicht strahlen lassen und für mehr Straffheit sorgen können.

Die regelmäßige Anwendung von Massagetools für das Gesicht fördert die Durchblutung. Die Hautzellen können besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden, was wiederum den Hautstoffwechsel anregt und für ein frisches, gesundes Aussehen sorgt.

Durch die Stimulation des Lymphflusses kann eine Anwendung von Gesichtsmassagegeräten dabei unterstützen, überschüssige Flüssigkeit abzuleiten und Schwellungen, insbesondere um die Augenpartie, zu reduzieren.

Mechanische Reize durch Massagetools können zudem Kollagenproduktion anregen. Kollagen ist ein Protein, das für die Festigkeit und Elastizität der Haut verantwortlich ist. Eine erhöhte Kollagenproduktion hilft, die Haut straffer und jugendlicher erscheinen zu lassen. Die verbesserte Durchblutung dank der Gesichtsmassagegeräte und die erhöhte Kollagenproduktion tragen dazu bei, die Hautstruktur zu verfeinern und das Hautbild zu verbessern. Die Kombination dieser Vorteile machen die Gesichtsmassage zu einem unverzichtbaren Bestandteil deiner täglichen Hautpflegeroutine.

Vorteile von Gesichtsmassagegeräten auf einem Blick

  • Lösung von Spannungen im Gesicht

  • Förderung der Durchblutung im Gesicht

  • Reduzierung von Schwellungen

  • Unterstützung der Kollagenproduktion

  • Glättung von feinen Linien und Fältchen

Der Jaderolle in der Gesichtsmassage

Der Jade-Roller ist eines der bekanntesten und beliebtesten Massagetools für das Gesicht. Mit seiner langen Geschichte und seinen zahlreichen Vorteilen hat er sich einen festen Platz in der Hautpflegeroutine erobert.

Wie funktioniert der Jaderoller?

Ein Jade-Roller besteht aus zwei Jade-Steinen, die an einem Griff befestigt sind. Der größere Stein ist für die breiteren Flächen des Gesichts gedacht, während der kleinere Stein ideal für die empfindlichen Bereiche um die Augen geeignet ist. Jade wird traditionell wegen ihrer kühlenden und heilenden Eigenschaften geschätzt. Durch die rollende Bewegung des Jade-Rollers wird die Haut sanft durch das natürliche Gesichtsmassagegerät massiert und stimuliert.

Die Anwendung des Jade-Rollers ist einfach und das Massagetool kann problemlos in die tägliche Hautpflegeroutine integriert werden:

Reinige vor der Anwendung dein Gesicht gründlich und trage ein Serum oder ein Gesichtsöl auf, um die Gleitfähigkeit des Rollers zu verbessern. Beginne mit dem größeren Ende des Rollers und rolle von der Mitte des Gesichts nach außen. Arbeite dich mit dem Gesichtsmassagegerät von der Stirn über die Wangen bis zum Kinn vor. Verwende das kleinere Ende des Jaderollers für die Augenpartie, indem du sanft von der inneren zur äußeren Augenpartie rollst.

Übe nur leichten Druck mit dem Massagetool aus und rolle langsam über das Gesicht, um die Durchblutung zu fördern und Schwellungen zu reduzieren. Nach der Anwendung reinige den Jade-Roller mit einem feuchten Tuch und etwas mildem Reinigungsmittel, um Bakterien und Produktreste zu entfernen.

NEWSLETTER

NEWSLETTER

sei dabei, melde dich an

WELL AGING | FACE YOGA

Der Jade-Roller ist einfach zu bedienen und erfordert keine spezielle Schulung oder Technik. Jade ist ein natürlicher Stein, der keine Chemikalien enthält und daher auch für empfindliche Haut geeignet ist. Die natürliche Kühle des Jades hilft, Schwellungen und Rötungen zu reduzieren. Für einen zusätzlichen Kühleffekt kann der Roller im Kühlschrank aufbewahrt werden. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte der Jade-Roller regelmäßig angewendet werden.

Intensive Massage mit dem Gua Sha Stein

Der Gua Sha Stein ist ein traditionelles chinesisches Massagetool, das in den letzten Jahren auch im Westen zunehmend als intensives Gesichtsmassagegerät beliebter wird. Mit seiner einzigartigen Form und Anwendung sorgt der Gua Sha Stein für eine tiefere und intensivere Massage als viele andere Gesichtmassagetools.

Die richtige Anwendung des Gua Sha Steins im Gesicht erfordert jedoch etwas Übung und eine korrekte Ausführung, um optimale Ergebnisse zu erzielen und Hautreizungen zu vermeiden. Lasse dir die richtige Anwendung des Gua Sha Steins zunächst von einem Profi zeigen, bevor Du ihn in deine Beauty-Routine für zuhause integrierst.

Massagetechnik des Gua Sha Steins

Ein Gua Sha Stein ist in der Regel aus Jade oder Rosenquarz gefertigt und hat eine flache, abgerundete Form mit verschiedenen Kanten und Winkeln. Diese Form ermöglicht es dir, gezielt Druck auf verschiedene Gesichtspartien auszuüben und die Haut intensiv zu massieren. Durch die Gua Sha Massage wird die Durchblutung angeregt und Verspannungen in der Gesichtsmuskulatur gelöst.

Reinige auch vor der Anwendung des Gua Sha Steins dein Gesicht gründlich und trage ein Serum oder ein Gesichtsöl auf, um die Gleitfähigkeit des Steins während der Massage im Gesicht zu verbessern.

Der Gua Sha Stein wird immer in einem flachen Winkel (etwa 15 Grad) zum Gesicht und zur Haut gehalten. Begonnen wird mit der Anwendung in der Mitte des Gesichts. Anschließend wir das Gesichtsmassagegerät mit sanftem Druck von der Mitte des Gesichts nach außen gezogen. Arbeite dich während der Gesichtsmassage von der Stirn über die Wangen bis zum Kiefer vor.

Für die empfindliche Augenpartie verwendest du die schmaleren Kanten des Gua Sha Steins. Beginne an der inneren Ecke des Auges und ziehe den Stein sanft zur äußeren Ecke.

Auch das Dekolleté und der Hals werden in die Gesichtsmassage mit dem Gua Sha Stein einbezogen. Bewege den Stein von unten nach oben zum Gesicht hin, um die Lymphdrainage zu fördern.

Der Gua Sha Stein ermöglicht als natürliches Gesichtsmassagegerät eine intensivere Massage als mit dem Jaderoller, die tiefer in das Gewebe eindringt und die Durchblutung effektiv anregt. Durch die regelmäßige Anwendung können Verspannungen in der Gesichtsmuskulatur gelöst werden und deine Haut zum Strahlen bringen. Obwohl der Gua Sha Stein etwas Übung erfordert, lohnt sich die Investition in dieses traditionelle Massagetool für das Gesicht.

Gesichtskugeln (Face Balls) für gezielte Gesichtsmassage

Gesichtskugeln oder auch bekannt als Face Balls sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn du eine gezielte und effektive Gesichtsmassage suchst. Mit ihrer kühlenden Wirkung und der Fähigkeit, gezielten Druck auszuüben, kann dieses Gesichtsmassagegerät dazu beitragen, deine Haut zu straffen und Schwellungen im Gesicht zu reduzieren.

Die Gesichtskugeln bestehen in der Regel aus Edelstahl oder einem anderen robusten Material und sind oft mit einer kühlenden Flüssigkeit gefüllt. Die Kugeln sind glatt und abgerundet, was eine sanfte und dennoch effektive Gesichtsmassage ermöglicht. Die Anwendung von Gesichtskugeln ist einfach und kann leicht in deine tägliche Hautpflegeroutine integriert werden. Gesichtskugeln ermöglichen auch eine gezielte Massage bestimmter Gesichtspartien, was besonders effektiv für die Reduktion von Schwellungen und die Entspannung der Gesichtsmuskulatur insgesamt ist.

Bereite deine Haut vor der Anwendung des Gesichtsmassagegeräts vor und verwende wieder ein sanftes Gesichtsöl, um die Gleitfähigkeit der Kugeln zu verbessern. Für einen zusätzlichen Kühleffekt kannst du die Gesichtskugeln für einige Minuten in den Kühlschrank legen. Dies hilft, Schwellungen mit dem Massagetool zu reduzieren und die Haut zu erfrischen.

Halte die Kugeln in beiden Händen und beginne in der Mitte deines Gesichts. Rolle die Kugeln sanft nach außen und arbeite dich von der Stirn über die Wangen bis zum Kiefer vor. Verwende leichte, gleichmäßige Bewegungen und übe sanften Druck mit dem Gesichtsmassagegerät aus.

Für die empfindliche Augenpartie kannst du die gekühlten Gesichtskugeln verwenden, um sanft von der inneren zur äußeren Ecke des Auges zu rollen. Dies hilft, Schwellungen und Augenringe zu reduzieren. Nach der Anwendung reinige die Gesichtskugeln gründlich mit warmem Wasser und Seife, um Verschmutzungen zu entfernen.

Dermaroller

Der Dermaroller ist ein sehr effektives Massagetool für das Gesicht, das speziell entwickelt wurde, um die Haut zu revitalisieren und das Erscheinungsbild von Falten, Narben und ungleichmäßigem Hautton zu verbessern. Durch die Verwendung von mikroskopisch kleinen Nadeln bietet der Dermaroller eine intensive und tiefenwirksame Massage, die deine Haut von innen heraus erneuert.

Die Anwendung und Wirkung des Dermorollers ist sehr intensiv und erfordert eine korrekte Ausführung, um Hautschäden oder Infektionen zu vermeiden. Lasse dir die richtige Ausführung zunächst von einem Profi zeigen. Nach der Anwendung kann die Haut vorübergehend gerötet und empfindlich sein. Personen mit aktiver Akne, empfindlicher Haut oder Hauterkrankungen sollten den Dermaroller mit Vorsicht verwenden oder vorher einen Dermatologen konsultieren.

Funktionsweise des Dermarollers

Ein Dermaroller besteht aus einem Griff und einer Walze, die mit winzigen, feinen Nadeln besetzt ist. Diese Nadeln dringen sanft in die oberste Hautschicht ein, um mikroskopisch kleine Kanäle zu erzeugen. Dieser Prozess, bekannt als Microneedling, stimuliert die natürliche Heilungsreaktion der Haut, fördert die Kollagenproduktion und verbessert die Aufnahme von Hautpflegeprodukten.

Die Anwendung eines Dermarollers erfordert etwas Vorsicht und Präzision, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen und Hautirritationen zu vermeiden. Wie auch die anderen Massagetools wird der Dermaroller sanft und mit leichtem Druck über die einzelnen Gesichtpartien gerollt. Vor der Anwendung sollten das Gesicht gut gereinigt und der Roller desinfiziert werden.

Trage nach der Gesichtsmassage eine beruhigende und feuchtigkeitsspendende Pflege auf dein Gesicht auf, um die Haut zu beruhigen und die Heilung zu unterstützen. Der Dermaroller als Massagetool für das Gesicht stimuliert die Kollagen- und Elastinproduktion, was zu einer strafferen und glatteren Haut führt. Durch die erzeugten Mikroskopkanäle können Hautpflegeprodukte tiefer und effektiver in die Haut eindringen.

Der Dermaroller ist ein intensives Massagetool, das bei richtiger Anwendung beeindruckende Ergebnisse liefern kann. Mit seiner Fähigkeit, die Haut zu erneuern und die Wirksamkeit von Hautpflegeprodukten zu maximieren, ist er eine wertvolle Ergänzung zu deiner Hautpflegeroutine.

NEWSLETTER

NEWSLETTER

sei dabei, melde dich an

WELL AGING | FACE YOGA

Hinweis: Die Beiträge dieser Seite dienen nur der allgemeinen Information und erheben nicht den Anspruch, einen therapeutischen oder ärztlichen Rat zu ersetzen.